Unsere Umgebung


 

Gutach

 

Gutach an der Schwarzwaldbahn ist als staatlich anerkannter Luftkurort vor allem bekannt durch die schöne Landschaft mit den markanten Bauernhäusern, die Bollenhuttracht und das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof. Die Umgebung und die gute Luft zwischen 250m und 850m ü.M. laden zum Ausspannen, Wandern und Radfahren ein.

 

 

Hornberg

Das Sprichwort "Es geht aus wie das Hornberger Schießen" kennt man schon aus dem klassischen Schauspiel "Die Räuber" von Schiller. Die Hornberger Freilichtspiele sind für groß und klein ein wunderschönes Erlebnis. In der Freilichtbühne werden auch andere Stücke aufgeführt (im Jahr 2000 "Keine Leiche ohne Lily" und "Das Märchenspiel Schneewittchen").

 

Sofern Sie Pilzliebhaber sind, bietet Ihnen Hornberg etwas ganz Besonderes: die einzigartige Schwarzwälder Pilzlehrschau. Hier erfahren Sie nicht nur, ob ein Pilz essbar oder giftig ist, Sie erleben auch mit, wie interessant diese Organismen sind. Die durchführenden Kurse können bei eventuellem Interesse erfragt werden.

 

 

Triberg

Im Herzen der Uhrenstadt Triberg dürfen Sie noch die verschiedensten Vogelarten erleben, welche Sie heutzutage nur noch selten zu Gesicht bekommen. Hinzu erleben Sie den Triberger Wasserfall, den höchsten Wasserfall Deutschlands, in seiner imposanten Umgebung.

 

 

Wolfach

In der Dorotheenhütte, erleben Sie die Glasgeschichte zum anfassen. Die einzige Stätte, an der diese handwerkliche Kunst des Glasblasens mit dem Mund und des Glasschleifens von Hand im Schwarzwald noch ausgeübt wird. Erleben sie die Faszination wie aus Sand und Feuer funkelnde Gläser entstehen.

 

 

Sonstige Sehenswürdigkeiten
 

Das schöne Freiburg liegt ca. 45 km entfernt: das barocke Münster, Shopping in der Altstadt, Kaffeepause mitten auf dem Marktplatz und dann vielleicht noch ein gemütliches Gläschen in einem der schönen Biergärten. Freiburg ist immer und für jeden Anspruch ein lohnendes Erlebnis.

 

Empfehlenswert ist auch ein Tag am Bodensee, ca. 130 km entfernt ... und wenn es Ihre Zeit erlaubt, verbinden Sie Ihren Ausflug mit einem Besuch auf den Inseln Reichenau oder Mainau (die Blumeninsel mit Schmetterlings-Pavillon) oder einem Stadtbummel in einer der vielen romantischen Städten am Bodensee.

 

Eine Fahrt mit der Schwarzwaldbahn ist insbesonders für Eisenbahnliebhaber von Interesse. Sie gilt als eine der schönsten Gebirgsbahnen der Welt und windet sich auf der Strecke zwischen Hornberg und St. Georgen durch 37 Tunnels ca. 500 Höhenmeter den Berg hinauf.

 

 

WEITERE STÄDTE UND ORTE


  • Gengenbach ist ca. 35 km von uns entfernt. Ein historisches Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern und gemütlichen Cafés.

  • Schonach ist ca. 35 km von uns entfernt. Ein Luftkurort, in dem die wahrscheinlich weltgrößte Kuckucksuhr der Welt bestaunt werden kann.

  • St. Blasien ist ca. 50 km von uns entfernt. Bekannt durch sein Kloster, dessen Kirche die drittgrößte Kuppelkirche der Welt ist.

  • Das ca. 40 km entfernte Furtwangen ist ein Luftkurort mit einem historischen Uhrenmuseum. Im Ortsteil Katzensteig befindet sich der Ursprung des Donauquellflusses Breg.

  • Der 858 m hoch gelegene Titisee in Neustadt ist ca. 60 km entfernt. Dort kann die ganze Familie einen schönen Tag bei einer Bootsfahrt, beim Baden oder einfach beim Spazierengehen verbringen.

  • Auch der 54 km entfernte Europapark in Rust ist ein sehr interessantes Ausflugsziel und der wohl schönste Freizeitpark Deutschlands.

  • Durch die Vogesen kommt man sehr gut nach Frankreich. Sehr einladend ist Straßburg. Dort kann man sehr gut an Rundfahrten teilnehmen oder bei einem Stadtbummel das Münster aus dem 11. bis 15. Jahrhundert besichtigen.

  • Wer in die Schweiz möchte, hat es ebenfalls nicht weit. Schaffhausen mit seinem Wasserfall liegt ca. 120 km weit entfernt.